Die Rallye

Allgäu – Orient 2012

Auf einen Blick:

  • Start: 28.04 in Oberstaufen
  • 10 Tage
  • 6000 Kilometer
  • 562 Teilnehmer
  • 235 Fahrzeuge
  • 106 Teams
  • keine Autobahn
  • keine Fähren (außer Bosporus)
  • kein GPS
  • Fahrzeuge müssen älter als 20 Jahre sein oder dürfen max. 1111.11 € kosten
  • Übernachtungen nur im Zelt/Auto oder Hotel für max. 11.11€ die Nacht
  • Ziel: Baku in Aserbaidschan

Und für was das alles?

  • UM EINEN BEITRAG GEGEN DEN HUNGER ZU LEISTEN
  • Das Siegerteam erhält ein Kamel, welches gespendet wird.
  • Die Fahrzeuge und das Equipment werden im Zielland an das Hilfsprogramm WFP (World Food Programm) übergeben, der Erlös fließt in das Hilfsprojekt.

Comments are closed.