Juuuhuuu..ich bin seit 6 Jahren wieder geflogen..Amman wir kommen

Kurze Erklärung: Ich leide unter starker Flugangst, welche mich seit Jahren plagt. Was ich schon Flugtickets verrissen habe und auf den abenteuerlichsten Wegen nach Hause gekommen bin?!
Naja den Vormittag haben wir in der Wohnung aufgeräumt, Lothar, Christian und Markus waren Fotos entwickeln und das Roadbook komplettieren.
Gegen Nachmittag kam das Unwohlsein wieder, mitsamt Panik. Ich fing mit einem Bier an…der Rest ist privat :) Dennoch empfand ich das Fliegen seit längerer Zeit als sehr angenehm. (Bis auf den Punkt, dass ich das größte Glück hatte vor einem großen und wahrscheinlich schwerstem Rallyeteilnehmer zu sitzen. Er hatte gar kein Platz in Economy und ich müsste immer aufrecht sitzen)
Der Vogel brachte uns sicher nach Joordanien und wir holten sogar 2 h Zeit wegen der Zeitverschiebung.
Am Flughafen war uns sofort klar, dass wir uns in einem äußerst moslemischen Land befinden. Ich habe bis jetzt noch nie Burkhas mit Handschuhen und Sichtschutz gesehen! Der Flughafenangestellte holt sein Teppich raus und betet vor dem Laufband.

This entry was posted in Rallyetagebuch, Tag 17: AZ, JO. Bookmark the permalink.

One Response to Juuuhuuu..ich bin seit 6 Jahren wieder geflogen..Amman wir kommen

  1. Chris says:

    hola bruderherz :-) was gibts da zum lachen? du musst wieder
    heim nach Deutschland, das ist nicht lustig hahaha ;-)

Hinterlasse eine Antwort